Sie möchten ihr Kind taufen lassen...

Die Eltern melden die Taufe beim Pfarrer an. Er bespricht in einem Taufgespräch alles Weitere mit ihnen. Taufen werden in der Regel im Hauptgottesdienst gefeiert. Festgelegte Taufsonntage gibt es nicht. Beim Taufgespräch müssen mindestens 2 Paten benannt werden, es dürfen auch mehr sein. Voraussetzung für eine Patenschaft ist die Zugehörigkeit zu einer christlichen Kirche. Eine/r der Paten/innen muss zur Evangelischen Kirche gehören. Auch Erwachsene, die noch nicht getauft sind, können sich taufen lassen. Mit der Taufe wird man zunächst Mitglied unserer Kirche. Im Konfirmandenalter hat man dann Gelegenheit, zu der eigenen Taufe Ja zu sagen und sich bewusst zum Glauben an Jesus Christus zu entscheiden. Wenn Sie Ihr Kind taufen lassen, versprechen Sie zugleich, Ihr Kind im christlichen Glauben erziehen zu wollen.
Wir sind Ihnen dabei gerne behilflich. 

Telefon: 07042 / 6 877
Fax: 07042 / 17 203

Pfarramt.Enzweihingen@elkw.de