• Wichtige Informationen

Gott handelt spätestens rechtzeitig.
(Corrie ten Boom)

„Denn Gott hat uns nicht gegeben den Geist der Furcht, sondern der Kraft und er Liebe und der Besonnenheit“ (1.Tim. 1,7)

Gottesdienste und Abendmahl

Seit dem 10.5. dürfen wir wieder einen öffentlichen Gottesdienst feiern.
Bis auf Weiteres findet dieser auf dem Gelände des Kindergarten Aile – Pfarrgasse – statt.

Wir bitten die dort ausgehängten Hygieneregeln zum Infektionsschutz zu beachten.

Daher werden wir auch in Zukunft den Gottesdienst online anbieten.

Einzuhalten sind folgende Regeln:

  • Es ist ein Abstand von 2 Metern zwischen den Personen einzuhalten.
  • Wir bitten dringend um das Anlegen von Gesichtsmasken während des Gottesdienstes.
  • Es darf nur an gekennzeichneten Stellen Platz genommen werden.
  • Es wird dringend gebeten, die zur Verfügung stehenden Desinfektionsmittel zu benutzen.
  • Bis auf Weiteres darf leider kein Gemeindegesang stattfinden.
  • Vokalchöre können leider keinen Dienst übernehmen. Die Musikbeiträge beschränken sich auf solistische Beiträge.
  • Posaunenbläser sind im Freien bis 15 Personen erlaubt. In der Kirche max. 4 Bläser.

Der Kirchengemeinderat beratet zeitnah, wenn sich neue Situationen ergeben.

Enzweihinger Gottesdienst über Internet wird eingerichtet

Sie können über das Fernsehen und Internet sehr viele gute Gottesdienstangebote finden. Dies gilt auch für Kinder und Jugendliche.

Hier einige Beispiele:

Enzweihinger Gottesdienst über unsere Homepage und YouTube!

Weiterhin laden wir zu unseren Onlinegottesdiensten ein. Sie werden immer ab Sonntags um 8 Uhr bereit gestellt.

Bitte klicken Sie hierbei auf unsere Homepage oder gehen Sie direkt auf unseren Enzweihinger YouTube-Kanal.

Gruppen und Kreise

Die Gruppen und Kreise, die in den Räumen unserer Kirchengemeinde stattfinden, werden alle abgesagt. Das Gemeindehaus und die Schmiede werden bis Ostern geschlossen.

Konfirmandenunterricht und Konfirmation

Der Konfirmandenunterricht findet weitgehend digital statt. Der Jahrgang 2020/2021 trifft sich voraussichtlich erst nach den Sommerferien. Die Konfirmation für den Jahrgang 2019/2020 wird nochmals gemeinsam abgestimmt. Ein Elternabend findet am 25.5 um 19.30 Uhr digital statt.

Bücherlädle

Momentan können Sie leider keine Bücher direkt im Bücherlädle des Gemeindehauses kaufen. Dies ist jedoch hier über die Homepage möglich.

Gemeindehaus

Offiziell dürfen wir die Häuser wieder für juristisch relevante Gremiensitzungen öffnen. Darüber hinaus nur für Versammlungen von max. 5 Personen. Um hier keine Verwirrung zu stiften, bleiben die Häuser noch geschlossen, zumal die Ausstattung für eine verantwortbare Hygieneumsetzung (z.B. Desinfektionsspender) noch nicht gegeben ist.

Geöffnete Kirche und persönliche Andacht

Die Kirche ist momentan nicht regelmäßig geöffnet. Wenn Sie gerne in die Kirche gehen möchten, melden Sie sich am Pfarrhaus, Pfarrgasse 17, für einen Schlüssel.

Mitarbeiter in unserer Kirchengemeinde

Wir ermutigen die Mitarbeitenden in dieser Zeit besonders für ihre Gruppenmitglieder zu beten, und bewusst einen geistlichen Impuls zu setzen (z.B. WhatsApp-Ermutigungen, Grußkärtle in Briefkasten, etc.)

Eine Hilfe wäre es, wenn Gruppenmitarbeiter sich als Ansprechpartner und Aufsicht für die geöffnete Kirche melden würden. Wir gehen davon aus, dass hier und da auch das Gespräch gesucht wird.

Auf alle Fälle soll das Angebot in einer guten Ordnung erfolgen.

Spenden und Opfer

Wir danken herzlich über Opfer und Spenden, die uns auch in diesen Monaten zugehen.

Sie haben die Möglichkeit über diese Homepage einmalig oder regelmäßig einen Spendenauftrag einzurichten. Gerne dürfen Sie auch einen Briefumschlag in das Pfarramt einwerfen.

Unsere Sonntagsgottesdienste und seine Opfer dort werden bis auf Weiteres nur noch für Anliegen befreundeter freier Werke und Notstände in anderer Länder verwendet.


Bitte schauen Sie immer wieder auf unsere Homepage.
Insbesondere in Bezug auf Gottesdienste werden Sie hier aktuell informiert.
Bleiben Sie behütet, beten Sie, nutzen Sie die Zeit für die eigene Seele. Gott bewahre uns!


Ihr
Pfr. Matthias Hanßmann und Werner Schäuffele (2.Vorsitzender des KGR)

 

aktualisiert am 19.05.2020 (Gottesdienste und Abendmahl, Konfirmandenunterricht und Konfirmation, Bücherlädle, Gemeindehaus, Geöffnete Kirche und persönliche Andacht)